Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Gegen Baum gefahren: Junger Fahrer musste ...

27.07.2020 - 10:07:59

Polizei Bonn / Gegen Baum gefahren: Junger Fahrer musste .... Gegen Baum gefahren: Junger Fahrer musste Führerschein abgeben

Bonn - Seinen Führerschein musste in der Nacht zu Montag, 27.07.2020, ein 19-jähriger Autofahrer abgeben. Er war gegen 02:50 Uhr in Bonn-Buschdorf mit seinem Auto von der Buschdorfer Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Hier zog er sich leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme durch Beamte der Wache Innenstadt stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Nach einem positiven Atemalkoholtest musste er die Beamten zur Wache an der Bornheimer Straße belgeiten. Dort wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben. Anschließend konnte er die Wache wieder verlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4662384 Polizei Bonn

@ presseportal.de