Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Bonn / Bornheim-Walberberg: Kriminalpolizei ermittelt ...

18.11.2019 - 13:06:59

Polizei Bonn / Bornheim-Walberberg: Kriminalpolizei ermittelt .... Bornheim-Walberberg: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch

Bonn - Unbekannte brachen am Sonntag (17.11.2019) zwischen 10:00 Uhr und 20:20 Uhr in ein Einfamilienhaus im Heinrich-von-Berge-Weg in Bornheim-Walberberg ein.

Zur Tatzeit gelangten die Einbrecher in den rückwärtig gelegenen Garten, hebelten ein Fenster auf, stiegen ein und durchsuchten die Räume. Anschließend flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort. Die Ermittlungen zu Art und Umfang des Diebesguts dauern derzeit noch an.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4442468 -

@ presseportal.de