Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bornheim-Roisdorf: Zwei Verletzte bei ...

13.09.2019 - 17:02:02

Polizei Bonn / Bornheim-Roisdorf: Zwei Verletzte bei .... Bornheim-Roisdorf: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Geldtransporter kommt von Fahrbahn ab - Hoher Sachschaden

Bonn - Glücklicherweise nur leicht verletzten sich Fahrer und Beifahrer eines Geldtransporters am Freitagnachmittag (13.09.2019) bei einem Verkehrsunfall auf der Herseler Straße in Roisdorf. Der 51-Jährige Fahrer des Geldtransporters befuhr gegen 12:17 Uhr die Herseler Straße in Fahrtrichtung L281. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mercedes Sprinter kurz hinter der Einmündung zur Koblenzer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren dort geparkten Pkw. Durch den Aufprall wurden insgesamt sechs geparkte Fahrzeuge ineinander geschoben. Sowohl der Fahrer, als auch sein 52-jähriger Beifahrer verletzten sich dabei leicht.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 100000 Euro. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de