Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bonn / Bornheim-Hersel: Verkehrsunfallflucht - ...

13.11.2020 - 11:47:25

Polizei Bonn / Bornheim-Hersel: Verkehrsunfallflucht - .... Bornheim-Hersel: Verkehrsunfallflucht - Siebenj?hriger Junge angefahren

Bonn - Die Unfallfluchtermittler des Verkehrskommissariats 2 der Bonner Polizei bitten um Hinweise zur Fahrerin eines silbernen Pkw mit SU-Kennzeichen, die am Dienstagmorgen (10.11.2020) in Hersel einen siebenj?hrigen Jungen angefahren haben soll.

Der Grundsch?ler war gegen 07:40 Uhr auf der Ursulinenstra?e zu Fu? auf dem Weg zur Schule. An der Einm?ndung am Ende der Ursulinenstra?e wollte er die Fahrbahn der Rheinstra?e ?berqueren. Hierbei wurde er von einem in Richtung Bonn fahrenden Pkw touchiert, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Die Fahrerin des silbernen Autos erkundigte sich zwar, ob alles in Ordnung sei, soll dann aber davongefahren sein, ohne eine Antwort abzuwarten. Die Frau wird als etwa 50 Jahre alt, mit Brille und kurzen, dunklen Haaren beschrieben und soll alleine im Fahrzeug gesessen haben.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise: Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zum fl?chtigen Auto geben k?nnen werden gebeten, sich unter 0228 15-0 mit dem zust?ndigen Verkehrskommissariat 2 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4761877 Polizei Bonn

@ presseportal.de