Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Tannenbusch: 23-Jährige in Wohnung schwer ...

29.07.2020 - 18:12:16

Polizei Bonn / Bonn-Tannenbusch: 23-Jährige in Wohnung schwer .... Bonn-Tannenbusch: 23-Jährige in Wohnung schwer verletzt aufgefunden - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft - Meldung 2

Bonn - Am Montagabend (27.07.2020) wurde eine 23-jährige Frau schwer verletzt in einer Wohnung in Bonn-Tannenbusch aufgefunden. Am Tatort nahm die Polizei einen 44-jährigen Mann fest, der dringend tatverdächtig ist, der Frau die Verletzungen beigebracht zu haben (siehe unsere Pressemeldung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4663923).

Auf Antrag der Bonner Staatsanwaltschaft erließ ein Haftrichter am heutigen Tag Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 44-Jährige befindet sich bereits in einer Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4665341 Polizei Bonn

@ presseportal.de