Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Südstadt: Zeuge spricht Verdächtige an - ...

09.10.2019 - 10:46:30

Polizei Bonn / Bonn-Südstadt: Zeuge spricht Verdächtige an - .... Bonn-Südstadt: Zeuge spricht Verdächtige an - Polizei fahndet nach zwei jungen Männern

Bonn - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am gestrigen Dienstag (08.10.2019) zwei Männer, die gegen 18:45 Uhr auf der Straße An der Elisabethkirche in der Bonner Südstadt versuchten die Türen von geparkten Autos zu öffnen. Als die Verdächtigen schließlich einen vermutlich unverschlossenen Pkw öffneten, sprach der Zeuge die Männer an, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Reuterstraße ergriffen. Die daraufhin alarmierten Streifenwagenbesatzungen der City-Wache konnten die Männer im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht mehr feststellen. Sie werden von dem Zeugen wie folgt beschrieben:

- nicht älter als 25 Jahre, dunklerer Hautteint, 155 cm und 165 cm groß, einer der Täter hatte die Haare zu einem Zopf gebunden

Die Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 0228/15-0.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de