Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bonn / Bonn-Hardtberg: Fu?g?nger von Radfahrer ...

14.04.2021 - 17:22:14

Polizei Bonn / Bonn-Hardtberg: Fu?g?nger von Radfahrer .... Bonn-Hardtberg: Fu?g?nger von Radfahrer angefahren - Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bonn - Die Ermittler des Verkehrskommissariats 2 der Bonner Polizei suchen Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstag (13.04.2021) im Ortsteil Br?ser Berg ereignet hat:

Ein 50-J?hriger Mann war gegen 17:40 Uhr mit seinen beiden Hunden zu Fu? auf dem Radweg parallel des Br?ser Damms in Richtung Hallestra?e unterwegs. Von hinten n?herte sich ein Radfahrer. In der Folge kam es zum Zusammensto? zwischen Radfahrer und Fu?g?nger, bei der 50-J?hrige zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der Radfahrer soll den Gest?rzten dann noch gefragt haben, ob dieser einen Arzt ben?tige. Als der Fu?g?nger dies verneinte, entfernte sich der Zweiradfahrer vom Unfallort, ohne seine Personalien anzugeben. Er kann wie folgt beschrieben werden:

- Etwa 55 Jahre alt, 185- 195cm gro?, schlank, Brillentr?ger, trug schwarze Fahrradkleidung und einen neon-gelben Fahrradhelm, fuhr ein schwarzes Herrenrad.

Zeugen des beschriebenen Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4889047 Polizei Bonn

@ presseportal.de