Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Graurheindorf: Kriminalpolizei ermittelt ...

16.01.2020 - 09:46:26

Polizei Bonn / Bonn-Graurheindorf: Kriminalpolizei ermittelt .... Bonn-Graurheindorf: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch

Bonn - Unbekannte brachen am Mittwoch (15.01.2020) zwischen 06:45 Uhr und 21:15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Karl-Hoch-Straße in Graurheindorf ein.

Nach dem derzeitigen Sachstand gelangten die mutmaßlichen Einbrecher unbemerkt auf das Grundstück des Hauses, zerstörten im Erdgeschoss eine Fensterscheibe und erlangten so Zugang zu den Räumen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck gestohlen. Anschließend flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4493301 Polizei Bonn

@ presseportal.de