Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Dransdorf: Kriminalpolizei ermittelt nach ...

07.11.2019 - 10:07:10

Polizei Bonn / Bonn-Dransdorf: Kriminalpolizei ermittelt nach .... Bonn-Dransdorf: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht

Bonn - Über die Balkontür verschafften sich Einbrecher am Mittwoch (06.11.2019) Zugang zu einer Hochparterrewohnung in der Straße Am Kettelerplatz in Dransdorf. Sie nutzten die kurze Abwesenheit der Bewohner von 16:45 Uhr bis 18:55 Uhr zur Tatausführung. Die Wohnräume durchsuchten die Unbekannten nach Wertgegenständen und flüchteten anschließend. Ob die Täter Beute gemacht haben ist noch nicht bekannt.

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Wem im Tatzeitraum am Tatort verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de