Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bonn / Bonn-Beuel: Radfahrer gest?rzt - Verdacht der ...

04.02.2021 - 15:12:32

Polizei Bonn / Bonn-Beuel: Radfahrer gest?rzt - Verdacht der .... Bonn-Beuel: Radfahrer gest?rzt - Verdacht der Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Bonn - Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag (02.02.2021) am Beueler Rheinufer ereignet hat.

Ein 60-j?hriger Mann war nach eigenen Angaben gegen 08:00 Uhr dort mit seinem Fahrrad unterwegs. Vermutlich auf H?he der Elsa-Br?ndstrom-Stra?e / Kreuzherrenstra?e stie? er mit einem Fu?g?nger zusammen, der einen Hund ausf?hrte. Durch den Zusammensto? st?rze der 60-J?hrige, verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Vermutlich aufgrund einer Gehirnersch?tterung konnte der Radfahrer keine weiteren Angaben zum Unfallhergang machen. Der Fu?g?nger entfernte sich mit seinem Hund von der Unfallstelle.

Die Ermittler bitten um Hinweise. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4830235 Polizei Bonn

@ presseportal.de