Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Zwei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch in ...

27.03.2017 - 16:21:25

Polizei Bochum / Zwei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch in .... Zwei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch in Herner Fahrschule gestellt

Herne - Eine aufmerksame Hernerin (51) hat der Polizei am Sonntag, 26. März, um 3.45 Uhr einen Einbruchsversuch in eine Fahrschule an der Kronprinzenstraße in Herne-Mitte gemeldet. Die Frau hatte zwei Männer dabei beobachtet, als diese versuchten, über ein Oberlicht in den Innenraum zu gelangen. Vorbildlich wählte sie die "110" und informierte die Beamten bis zu deren Eintreffen über das Verhalten der Verdächtigen. Während einer der Täter die Umgebung beobachtete, hebelte ein Zweiter am Oberlicht.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen die beiden Kriminellen, zwei polizeilich bekannte Herner (19 und 22 Jahre alt), in der Nähe des Tatorts vorläufig fest. Im Rahmen der Fahndung war auch ein Diensthund eingesetzt. Einer der beiden Flüchtigen wurde durch diesen gestellt und bei seiner Festnahme leicht verletzt.

Die Ermittlungen des zuständigen Fachkommissariats 35 dauern an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!