Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bochum / Unfall vor dem Jugendzentrum: Polizei sucht ...

10.09.2020 - 10:52:15

Polizei Bochum / Unfall vor dem Jugendzentrum: Polizei sucht .... Unfall vor dem Jugendzentrum: Polizei sucht beteiligtes Kind - Zeugen gesucht

Witten - Nach einem Unfall in Witten sucht die Polizei ein beteiligtes Kind. Ein Autofahrer (56, aus Witten) hatte den Jungen am Montag, 7. September, erfasst, als er auf die Stra?e gelaufen war.

Gegen 16.25 Uhr war der Autofahrer auf der Nordstra?e in Richtung Breddestra?e unterwegs. In H?he des Jugendzentrums "Haus der Jugend" (Hausnummer 15) standen mehrere Kinder auf dem B?rgersteig. Ein ca. siebenj?hriger Junge lief laut Zeugenaussage pl?tzlich auf die Stra?e. Das Auto erfasste ihn und er st?rzte zu Boden.

Der 56-J?hrige stieg aus seinem Wagen und fragte den Jungen, ob alles in Ordnung sei. Dieser bejahte und entfernte sich mit den anderen Kindern in Richtung Stadtmitte. Da dem Autofahrer jedoch Zweifel kamen, ob das Kind nicht doch Verletzungen davongetragen hatte, meldete er den Vorfall der Polizei.

Die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats (VK) bitten Zeugen, die Hinweise auf das Kind geben k?nnen, sich unter der Telefonnummer 0234 909-5206 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4702562 Polizei Bochum

@ presseportal.de