Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Überfall auf Wettbüro - Polizei bittet um ...

08.09.2019 - 13:36:18

Polizei Bochum / Überfall auf Wettbüro - Polizei bittet um .... Überfall auf Wettbüro - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Bochum - Nach einem Raub auf ein Wettbüro in Bochum-Gerthe am Freitagabend, 6. September, fahndet die Polizei nach dem Täter und sucht nach Zeugen.

Gegen 23.05 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Mann unter einem Vorwand Zutritt in das zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossene Wettbüro auf dem Castroper Hellweg zwischen der Sodinger Straße und der Lothringer Straße. Dort bedrohte der unbekannte Mann den alleine anwesenden 22-jährigen Angestellten und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Mit der Beute flüchtete der Räuber.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 180-185 cm groß, normale Statur, mitteleuropäisches Aussehen, sprach Deutsch ohne Akzent, trug eine schwarze Skimaske, schwarze Handschuhe, schwarze Schuhe, eine schwarze Hose, eine ballonseidene Trainingsjacke mit dunklen Ärmeln und auffälligen Dreiecksmustern in Türkis und Pink.

Das Kriminalkommissariat 13 bittet unter den Rufnummern 0234 909-4135 um sachdienliche Hinweise. Außerhalb der Geschäftszeiten nimmt die Kriminalwache unter 0234 909-4441 Hinweise entgegen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Frank Lemanis Telefon: 0234 909-1020 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de