Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei ...

29.07.2020 - 16:02:27

Polizei Bochum / Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei .... Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei zwei flüchtige Motorradfahrer

Bochum - Am Freitag, 24. Juli, führten die Abbiegemanöver von zwei Motorradfahrern in Altenbochum zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw wich den beiden aus und kollidierte mit einem parallel fahrenden Pkw. Die Motorradfahrer fuhren unvermindert weiter. Nun sucht die Polizei nach diesen.

Kurz vor 16 Uhr befuhren ein 61-jähriger Lkw-Fahrer und ein 70-jähriger Pkw-Fahrer (beide aus Bochum) die zweispurige Wittener Straße nebeneinander in Richtung Innenstadt. In Höhe der Ausfahrt zum Nordhausenring bogen unvermittelt zwei hintereinander fahrende Motorradfahrer auf die Wittener Straße ein. Dabei missachteten sie möglicherweise nach derzeitigem Ermittlungsstand die Vorfahrt des Lkw und des Pkw. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 61-Jährige zur Seite aus und stieß gegen das Heck des neben ihm fahrenden Pkw. Die beiden Motorradfahrer interessierte der Verkehrsunfall nicht weiter, sie setzten ihre Fahrt nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt fort.

Beide Kradfahrer sollen einen dunklen Helm getragen haben.

Nun sucht die Polizei nach den beiden Fahrern auf den Motorrädern und bittet Zeugen des Unfalls, sich beim Verkehrskommissariat zu melden (Tel. 0234 909 5217).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Frank Lemanis Telefon: 0234 909-1020 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4665153 Polizei Bochum

@ presseportal.de