Obs, Polizei

Polizei Bochum / Herne / Schwerer Verkehrsunfall auf der ...

06.11.2018 - 17:31:29

Polizei Bochum / Herne / Schwerer Verkehrsunfall auf der .... Herne / Schwerer Verkehrsunfall auf der Holsterhauser Straße - Drei Herner verletzt

Herne - In den frühen Mittagsstunden des heutigen 6. Novembers kam es auf der Holsterhauser Straße in Herne zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt worden sind.

Nach bisherigem Ermittlungsstand bog ein Autofahrer (81) gegen 11.40 Uhr von der Holsterhauser Straße nach links auf den Westring ab. Dabei übersah der Senior den entgegenkommenden Pkw einer Hernerin (64). Noch im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Nach der notärztlichen Erstversorgung brachten Rettungssanitäter den 81-Jährigen, dessen Beifahrerin (76) sowie die 64 Jahre alte Frau zur Behandlung in örtliche Krankenhäuser.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten, schätzten die Höhe des Gesamtsachschadens auf ca. 10.000 Euro.

Bis 13.10 Uhr blieb der Bereich der Unfallstelle für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de