Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Herne / Ohne gültige Fahrerlaubnis und mit 111 ...

09.01.2020 - 17:36:26

Polizei Bochum / Herne / Ohne gültige Fahrerlaubnis und mit 111 .... Herne / Ohne gültige Fahrerlaubnis und mit 111 km/h über die Holsterhauser Straße "gekachelt"

Bochum - Und dann gab es da noch diesen Autofahrer (28), der in den späten Abendstunden des 7. Januars viel zu schnell über die Holsterhauser Straße im gleichnamigen Herner Stadtteil "gekachelt" ist.

So wurde der Pkw des Herners in der Tempo-50-Zone mit 111 Km/h gemessen. Nach dem Abzug des Toleranzwertes könnten das ein Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkte sowie ein zweimonatiges Fahrverbot bedeuten.

Als die Beamten den Mann nach seinem Führerschein fragten, gab er an, diesen zuhause vergessen zu haben.

Darauf begleiten die Beamten den 28-Jährigen zu seinem Wohnort. Hier gab der Mann zu verstehen, das Dokument nicht finden zu können.

Und wir wissen jetzt auch warum! Im Februar 2019 war dem Herner die Fahrererlaubnis entzogen worden.

Die polizeilichen Ermittlungen im Bochumer Verkehrskommissariat dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4487905 Polizei Bochum

@ presseportal.de