Obs, Polizei

Polizei Bochum / Ein Schwerverletzter und 8.000 Euro Schaden ...

05.10.2018 - 15:31:19

Polizei Bochum / Ein Schwerverletzter und 8.000 Euro Schaden .... Ein Schwerverletzter und 8.000 Euro Schaden nach Unfall in Höntrop

Bochum-Wattenscheid - Schwerer Unfall in Höntrop: Eine 81-jährige Autofahrerin aus Bochum ist mit dem Wagen eines 30-Jährigen, ebenfalls aus Bochum, zusammengestoßen. Während ihr Unfallgegner schwere Verletzungen erlitt, blieb sie selbst unversehrt.

Gegen 7.50 Uhr am Freitagmorgen, 5. Oktober, fuhr die 81-Jährige aus einer Grundstückseinfahrt (Zollstraße 161) links auf den Zeppelindamm. Dabei stieß sie mit dem von links kommenden 30-Jährigen zusammen, der auf dem Zeppelindamm in Richtung Weitmar fuhr.

Ein Rettungswagen brachte den 30-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt eerden. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von insgesamt 8.000 Euro.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de