Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Bus legt Vollbremsung hin - 15-jährige ...

07.03.2017 - 13:42:12

Polizei Bochum / Bus legt Vollbremsung hin - 15-jährige .... Bus legt Vollbremsung hin - 15-jährige Bochumerin wird verletzt

Bochum - Mit einer Vollbremsung bewahrte eine 41-jährige Busfahrerin aus Dortmund ihre Fahrgäste vor einem Zusammenstoß mit einem Auto. Leider wurde bei dem Manöver auf dem Huestadtring in Bochum-Querenburg eine 15-jährige Bochumerin verletzt.

Gegen 16.50 Uhr am Montagnachmittag, 6. März, fuhr der Linienbus auf der besagten Straße in Fahrtrichtung Schattbachstraße. In Höhe der Einmündung Querenburger Höhe wendete vor dem Linienfahrzeug eine 39-jährige Autofahrerin. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Busfahrerin stark ab.

Dadurch verlor die 15-jährige Bochumerin den Halt und stürzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!