Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Bochum / Kleintransporter in Gerthe ausgebrannt ...

05.07.2017 - 17:21:26

Polizei Bochum / Bochum / Kleintransporter in Gerthe ausgebrannt .... Bochum / Kleintransporter in Gerthe ausgebrannt - Brandursache steht noch nicht fest

Bochum - In der Nacht auf den heutigen 5. Juli wurden die Feuerwehr und die Polizei zur Schürbankstraße in Bochum-Gerthe gerufen.

Im Innenhof einer Schreinerei stand gegen 1.50 Uhr ein Kleintransporter in Flammen. Das Feuer hatte schon teilweise auf das Wohn- und Geschäftshaus übergegriffen.

Alle Bewohner hatten bei Eintreffen der Rettungskräfte das Haus bereits verlassen, ein Mann verletzte sich dabei leicht am Bein.

Aufgrund der Rauchablagerungen ist das Gebäude zurzeit noch nicht wieder bewohnbar.

Die Kriminalbeamten aus dem Bochumer Brandkommissariat (KK 11) sind zurzeit noch vor Ort. Noch konnte die Brandursache nicht ermittelt werden. Fest steht bislang, dass das Feuer im Bereich des Kleintransporters ausgebrochen ist.

Da neben einem technischen Defekt auch eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet das KK 11 unter den Rufnummern 0234 / 909-4110 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!