Obs, Polizei

Polizei Bochum / Bochum / Herne / Witten / Unser kleinstes ...

09.11.2017 - 11:06:52

Polizei Bochum / Bochum/Herne/Witten / Unser kleinstes .... Bochum/Herne/Witten / Unser kleinstes Polizeiauto: "Gib mir einen Namen und ich zeige Dir mein Revier!"

Bochum - Schon seit acht Jahren bin ich, das kleinste Polizeiauto im Revier, auf den Straßen von Bochum, Herne und Witten unterwegs.

Meine dienstliche Heimat ist die Pressestelle. Von dort mache ich mich auf den Weg zu verschiedenen Terminen. Das können Großveranstaltungen ("Bochum Total", Cranger Kirmes, "Carfriday"), Demonstrationen, aber auch Verkehrs- oder Unglücksfälle sein, bei denen ein Pressesprecher dann seine Statements abgibt. Aber ich fahre mit unseren Einstellungsberatern auch zu Berufsmessen oder Beratungsterminen - ich komme also "rum".

Dabei finde ich es immer wieder toll, wenn ich "Kleiner" von den "Hünen" der Pressestelle, Frank Lemanis, Reiner Frank oder Volker Schütte - alle weit über 190 cm groß - sicher durch unser Revier gesteuert werde.

Was fällt mir dabei immer wieder auf? Autofahrer und Fußgänger, ganz egal wie alt, haben ein Lächeln auf den Lippen, winken mir zu oder schauen mir nach, wenn ich an ihnen vorbeifahre - ein schönes Gefühl!

Sogar ein Zeitungsredakteur, der das alles nicht glauben wollte, hat mich im vergangenen Jahr begleitet und war bass erstaunt, wie gern mich die Bevölkerung hat.

Auch auf der Facebook-Seite meines Bochumer Polizeipräsidiums (www.facebook.com/polizei.nrw.bo) und bei Twitter (www.twitter.com/polizei_nrw_bo) habe ich nicht nur einen Platz gefunden, sondern sogar schon Fans - oder anders ausgedrückt "Follower". Aber eins habe ich nicht - einen Namen! Und den hätte ich gern.

Darum wäre es sehr schön, wenn Sie bis zum 20. November 2017 kreative Namensvorschläge an meine Fahrer aus der Pressestelle weiterleiten würden.

Wie? Einfach auf die Facebook-Seite des Bochumer Polizeipräsidiums gehen und direkt unter meinem Artikel einen Namen posten. Ich bin gespannt, was da so vorgeschlagen wird.

Sie haben noch kein Facebook? Kein Problem! Sie können auch eine E-Mail an pressestelle.bochum@polizei.nrw.de schreiben - unter dem Stichwort "Polizei-Smart". Meine Fahrer wählen dann aus den Vorschlägen einen Namen aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und was kommt auf meinen Namensgeber zu? Ich nehme ihn auf dem Beifahrersitz mit und zeige ihm mein Revier!

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!