Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei bittet Unfallzeugen um Kontaktaufnahme

26.11.2019 - 14:26:31

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei bittet Unfallzeugen um ...

Minden - Nach einem Verkehrsunfall vom vergangenen Donnerstag (21.11.2019), bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats einen Zeugen, sich bei Ihnen zu melden.

Dieser hatte gegen 17.10 Uhr beobachtet, wie eine PKW-Fahrerin vor einem Fahrradgeschäft in der Marienstraße mit ihrem Wagen den geparkten schwarzen Smart eines Mindeners (66) touchierte, sich aber vom Unfallort anschließend entfernte. Deshalb hinterließ der Zeuge einen Handzettel am beschädigten Kleinwagen, erwähnte darauf aber seine Kontaktdaten nicht. Zur Klärung des Sachverhaltes wird der Zeuge nun gebeten, unter der Rufnummer (0571) 88660 telefonischen Kontakt mit der Polizei aufzunehmen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4450861 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de