Obs, Polizei

Polizei bittet um Mithilfe bei Vermisstenfahndung

10.08.2018 - 01:41:22

Polizei Aachen / Polizei bittet um Mithilfe bei Vermisstenfahndung

Aachen - Seit dem 03.08.2018 wird die 60-jährige Barbara Schmitz aus Aachen vermisst. Sie gilt aufgrund ihrer Erkrankung als eigengefährdend. Frau Schmitz wurde letztmalig am Freitag, 03.08.2018, gegen 11.00 in Höhe der Sparkasse in Aachen Haaren von einem Bekannten gesehen. Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Erfolg.

Frau Schmitz wird wie folgt beschrieben: Ca. 170 cm groß, extrem schlank, schulterlange graue Haare, langsamer Gang

Hinweise zum Aufenthalt der Frau Schmitz werden an die Kriminalpolizei unter Tel. 0241-9577-31201 oder 0241-9577-34210 (außerhalb der Bürodienstzeit) erbeten.

FLD/Leitstelle

i.A. Robens, EPHK

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de