Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei bittet um Hinweise zu Unfallfahrer

23.03.2021 - 15:32:44

Polizei Paderborn / Polizei bittet um Hinweise zu Unfallfahrer

Paderborn-Sennelager - (mh) Die Polizei Paderborn sucht nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Stra?e M?mmenweg in Paderborn-Sennelager weitere Zeugen, um den gefl?chteten Fahrer des Unfallfahrzeugs ermitteln zu k?nnen. Der noch unbekannte Fahrer eines wei?en Jeeps der Marke Land Rover war am Sonntag, 21. M?rz, gegen 06.30 Uhr in Richtung Sennelagerstra?e unterwegs. Als er an einen am dortigen rechten Rand abgestellten VW Golf vorbeifahren wollte, kollidierte er mit dem geparkten Auto. Der Golf wurde im hinteren Bereich erheblich besch?digt. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu k?mmern. Nach Angaben des Halters des Land Rovers ist das Fahrzeug in der Unfallnacht m?glicherweise von einer unbekannten nicht berechtigten Person gef?hrt worden. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die den Unfall gesehen haben und an die Telefonnummer 05251-3060 Hinweise zum Unfallfahrer geben k?nnen.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: mailto:pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4871469 Polizei Paderborn

@ presseportal.de