Polizei, Kriminalität

Polizei bittet um Hinweise zu Körperverletzung

01.11.2016 - 12:30:39

Polizeiinspektion Ludwigslust / Polizei bittet um Hinweise zu ...

Plau am See - Nach einer Körperverletzung in Plau am See, bei der am Montagnachmittag ein 24-jähriger Mann leicht verletzt wurde, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Nach Angaben des Opfers wurde es gegen 16 Uhr in der Friedensstraße grundlos von zwei Jugendlichen angegriffen und zu Boden geschlagen. Anschließend sollen die beiden Angreifer mit Füßen auf das Opfer eingetreten haben. Nach einiger Zeit ließen die Unbekannten vom 24-Jährigen ab und verschwanden. Der Mann, der zwischenzeitlich mit Prellungen und Abschürfungen im Krankenhaus behandelt werden musste, erstattete wenig später Anzeige bei der Polizei. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Plau am See (Tel. 038735/ 8370) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!