Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei bittet um Hinweise nach drei Einbruchssachverhalten

18.11.2019 - 15:06:29

Polizeiinspektion Ludwigslust / Polizei bittet um Hinweise nach ...

Hagenow - Nach einem Einbruch und zwei weiteren Einbruchsversuchen am frühen Sonntagmorgen in Hagenow bittet die Polizei nun um Hinweise zu diesen Vorfällen. Unbekannte Täter waren im Zeitraum zwischen 04:00 und 04:30 Uhr in der Friedrich- Heincke- Straße in ein Büro eingedrungen und hatten daraus verschiedene Geräte, darunter auch einen Monitor, entwendet. In zwei weiteren Fällen hatten Unbekannte in derselben Straße versucht, in Geschäftsräume einzudringen. Die Polizei stellte dort Einbruchsspuren an einem Fenster bzw. an einer Tür fest. Allerdings gelangten die Einbrecher nicht in die betreffenden Räume. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aller drei Taten aus. Einer Zeugenaussage zufolge, soll der Mann, der mit einem Fahrrad unterwegs war, möglicherweise für diese Einbrüche in Frage kommen. Er wurde dabei beobachtet, als er an einem der Tatorte ein Fenster beschädigte und dann verschwand. Hinweise zu diesen Vorfällen nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de