Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei bitte um Hinweise zu schwarzem Hyundai

13.11.2020 - 15:32:36

Polizeipr?sidium Westpfalz / Polizei bitte um Hinweise zu ...

Kaiserslautern - Die Polizei sucht Zeugen, denen Donnerstagabend im Gewerbegebiet beziehungsweise auf dem Globus-Parkplatz ein schwarzer Hyundai aufgefallen ist. Der Wagen war fuhr auff?llige Fahrman?ver und war einem wei?en Renault gefolgt. Auf dem Parkplatz des Einkaufmarkts kam es dann zwischen den Fahrern zu einem unangenehmen Vorfall. Der unbekannte Hyundai-Fahrer soll dem Renault-Fahrer Schl?ge angedroht und ihn beleidigt haben. Der Gesch?digte erstattete bei der Polizei eine Anzeige. Zur Kl?rung des Sachverhalts bittet die Polizei um Hinweise: Wem sind die beiden Fahrzeuge am Donnerstag zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr in der Reichswaldstra?e, Vogelwoogstra?e, Merkurstra?e oder auf dem Parkplatz des Globus Einkaufmarkts aufgefallen? Wer kann Angaben zur Fahrweise des schwarzen Hyundai machen? Wer hat die Eskalation auf dem Parkplatz beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 369 2150 entgegen. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4762484 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de