Obs, Polizei

Polizei Bielefeld / Karosserie bei Unfall aufgerissen - ...

06.07.2017 - 13:06:36

Polizei Bielefeld / Karosserie bei Unfall aufgerissen - .... Karosserie bei Unfall aufgerissen - beteiligter Pkw flüchtet

Bielefeld - MK / Bielefeld - Jöllenbeck - Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Dienstag, 04.07.2017, ausparkte und einen Audi Fahrer im Gegenverkehr zum Ausweichen verleitete. Dabei entstand am Wörheider Weg Sachschaden an dem Audi Q5 und einem Anhänger eines abgestellten Pritschenwagens.

Der 76-Jährige war mit seinem Audi Geländewagen auf dem Wörheider Weg in Richtung Jöllenbecker Straße unterwegs. Gegen 08:15 Uhr beabsichtigte er an einem parkenden Transporter mit Anhänger, einer Gartenbaufirma aus Versmold, vorbei zu fahren. Das Gespann stand gegenüber der Einmündung der Straße Naturstadion, ebenfalls in Richtung der Jöllenbecker Straße.

Gleichzeitig fuhr ein unbekannter Pkw vom gegenüberliegenden Fahrbahnrand an. Um einen Zusammenstoß mit dem anfahrenden Pkw zu vermeiden, wich der Bielefelder mit seinem Audi nach rechts aus. Dabei stieß er seitlich mit dem geparkten Gartenbau-Anhänger zusammen und riss sich an der Beifahrerseite die Karosserie auf. Der beteiligte Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung der Vilsendorfer Straße fort.

Die rechte Fahrzeugseite des Audi wurde durch einen Verriegelungshaken des abgestellten Anhänger erheblich beschädigt. Polizeibeamte entdeckten an dem Anhänger geringe Unfallspuren und schätzten den Gesamtschaden auf 12.500 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise zu diesem Verkehrsunfall unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!