Polizei, Kriminalität

Polizei Bielefeld / Die Polizei Bielefeld gibt Hinweise zur ...

06.07.2017 - 15:01:44

Polizei Bielefeld / Die Polizei Bielefeld gibt Hinweise zur .... Die Polizei Bielefeld gibt Hinweise zur aktuellen Änderung des Waffengesetzes

Bielefeld - AR/ Bielefeld - Am 06.07.2017 ist eine Änderung des Waffengesetzes in Kraft getreten. Für Waffenbesitzer ergeben sich daraus insbesondere Änderungen bei der Aufbewahrung von Schusswaffen. Sie dürfen zukünftig nicht mehr in Behältnissen der Sicherheitsstufe A und B nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995) aufbewahrt werden. Für bereits vorhandene Behältnisse gilt eine Besitzstandswahrung. Sie dürfen also weiterhin verwendet werden. Anders ist dies nur, wenn das Behältnis nach dem Inkrafttreten der Gesetzesänderung den Besitzer wechselt, z. B. in Erbfällen. Sicherheitsbehältnisse, die ab dem 06.07.2017 erworben werden, müssen mindestens der Norm DIN/EN 1143-1 Widerstandgrad 0 oder I entsprechen. Zudem können vom 06.07.2017 bis zum 01.07.2018 illegal besessene Waffen und Munition straffrei bei allen Waffen- und Polizeidienststellen abgegeben werden. Anders als bei der letzten Amnestie im Jahr 2009 ist es nicht möglich, illegal besessene Waffen oder Munition einem Berechtigten zu überlassen. Rückfragen innerhalb der Sprechzeiten an: 0521-545-0 Sprechzeiten der Waffenrechtsstelle: Mo. und Mi. von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr Di. von 13:30 - 15:00 Uhr Do. von 08:30 - 12:00 Uhr

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!