Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei beendet Trunkenheitsfahrt in Buer

24.07.2020 - 10:32:28

Polizei Gelsenkirchen / Polizei beendet Trunkenheitsfahrt in Buer

Gelsenkirchen - Ein Zeuge hat am 24. Juli 2020 die Polizei verständigt, nachdem er beobachtete, wie der Fahrer eines schwarzen Audis während der Fahrt in Buer Alkohol zu sich nahm. Die eingesetzten Beamten kontrollierten den 61-jährigen Essener um 1.27 Uhr, als er in Schlangenlinien auf der De-la-Chevallerie-Straße unterwegs war. Der Essener führte freiwillig einen Atemalkoholtest durch, der positiv verlief. Er musste die Polizisten zur Wache begleiten, wo ihm ein Arzt Blutproben entnahm. Des Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des 61-Jährigen stellten die Beamten sicher. Er verließ die Wache nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen als Fußgänger. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4660802 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de