Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Aachen / Nachtrag zur gemeinsamen Presseerkl?rung der ...

12.11.2020 - 14:22:19

Polizei Aachen / Nachtrag zur gemeinsamen Presseerkl?rung der .... Nachtrag zur gemeinsamen Presseerkl?rung der Staatsanwaltschaft M?nchengladbach und der Polizei Aachen vom 2.11.2020

H?ckelhoven/Aachen/M?nchengladbach - Am 01.11.2020 kam es gegen 18.30 Uhr zu mehreren Schussabgaben in H?ckelhoven. (Die Polizei Aachen berichtete am 2.11.2020). Erg?nzend zu den bisherigen Erkenntnissen geht die ermittelnde Staatsanwaltschaft M?nchengladbach von einem Raubmotiv aus. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand handelt es sich um drei Tatverd?chtige, die eine hohe Bargeldsumme erbeuteten und mit einem Pkw Renault Clio mit niederl?ndischem Kennzeichen fl?chteten. Das Fluchtfahrzeug mussten diese allerdings nach einem Verkehrsunfall in Tatortn?he zur?cklassen. Die Tatverd?chtigen setzten ihre Flucht zu Fu? fort. Die Gesch?digten befinden sich weiterhin in station?rer Behandlung. Eine Mordkommission der Aachener Polizei f?hrt die weiteren Ermittlungen durch. (fp)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4760964 Polizei Aachen

@ presseportal.de