Polizei, Kriminalität

POL-CUX++ Pressemitteilung vom 16.09.2018

16.09.2018 - 18:01:20

Polizeiinspektion Cuxhaven / POL-CUX++ Pressemitteilung vom ...

Cuxhaven - Hagen im Bremischen - Ehrliche Finderin: 49-jährige gibt Geldbörse mit über 1.000 Euro Bargeld bei der Polizei ab

Am Samstagnachmittag hat eine 49-Jährige im Bereich Bramstedt eine Geldbörse gefunden. Beim Öffnen der Geldbörse staunte die Finderin nicht schlecht: In ihr befanden sich, neben Ausweisdokumenten, über 1.000 Euro in bar. Die Frau gab die Geldbörse samt Inhalt beim Polizeikommissariat in Schiffdorf ab. Die Beamten verständigten den 31-jährigen Eigentümer und händigten ihm die Geldbörse wieder aus.

Hollnseth : Betrunken Unfall gebaut

Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Hollnseth befuhr am Samstag gegen 21.30 Uhr mit seinem Klein - LKW die Schulstraße, aus Richtung B495 kommend, in Richtung Hollen. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Stade zugeführt. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss, ein Atemalkoholtest hatte einen Wert von 2,35 Promille ergeben. Entsprechend wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Am LKW entstand Sachschaden, auch wurde der Straßenbaum durch den Aufprall beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 3500,- Euro geschätzt.

Cadenberge-Dingwörden: Fahren unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Samstag gegen 23.30 Uhr eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus Cadenberge angehalten und kontrolliert, als sie mit ihrem Roller die B73 in Richtung Neuhaus befuhr. Bei der Kontrolle wies sie Anhaltspunkte auf eine Drogenbeeinflussung auf. Dies wurde durch ein Drogenschnelltest bestätigt. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, die Fahrzeugführerin erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln sowie eine Strafanzeige wegen unerlaubten Besitzes und Konsum von Betäubungsmittel. Des Weiteren konnte sie keine erforderliche Fahrerlaubnis vorlegen, so dass ein weiteres Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf sie zukommt.

Cuxhaven: Parkscheinautomat als Ziel...

hatten in der Nacht zu Sonntag gegen 00.05 Uhr zwei Personen auf einem Parkplatz Am Seedeich. Als die Täter Zeugen bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und es blieb beim Versuch des Aufbruchs. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an: Peter Oprowski Polizeiinspektion Cuxhaven Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/PI0z7T

@ presseportal.de