Polizei, Kriminalität

Pöbelei endet in Zelle

06.07.2017 - 17:01:37

Polizeiinspektion Celle / Pöbelei endet in Zelle

Vorwerk - Am frühen Donnerstagmorgen tauchte auf einer privaten Feier im Vereinsheim in Vorwerk ein ungebetener Gast auf. Da sich der 20-Jährige trotz Aufforderung nicht entfernte und Anwesenden Schläge androhte, wurde die Polizei gerufen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten richteten sich die Aggressionen sofort gegen sie. Nachdem der junge Mann weiterhin nicht gehen wollte, die Beamten beleidigte, anschrie und versuchte sie zu schlagen, verbrachten diese ihn zur Wache. Dort konnte er über Nacht sein Verhalten überdenken. Bevor er sich beruhigte randalierte er jedoch erst noch in der Zelle. Da eine Beeinflussung durch Alkohol oder Betäubungsmittel wahrscheinlich erscheint, wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!