Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Feuerwehr, Unfall

Plettenberg - Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad wurden am Sonntag Nachmittag die hauptamtlichen Kräfte der Plettenberger Feuerwehr alarmiert.

10.10.2021 - 21:57:37

FW-PL: Schwerer Motorradunfall auf L619 - RTH im Einsatz. Kurz vor der Kreisgrenze zum Hochsauerlandkreis, auf der L619 in Richtung Allendorf, kollidierte ein Motorrad -ohne Sozius- frontal mit einem Pkw in dem zwei Personen saßen. Aufgrund der Schwere der Verletzungen des Kradfahrers wurde ein RTH nachalarmiert. Zur weiteren Versorgung wurde der polytraumatisierte Kradfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik transportiert. Die leicht verletzten Insassen aus dem Pkw wurden mit dem Rettungswagen ins Plettenberger Krankenhaus transportiert.

Die Plettenberger Feuerwehr konnte ihren Einsatz nach circa 2 Stunden beenden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Lisa Vedder
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-497
Fax: 02391/923-455
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cf163

@ presseportal.de