Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pkw-Vollbrand in Anhausen

28.11.2019 - 13:46:40

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pkw-Vollbrand in Anhausen

Anhausen - Am Mittwoch, dem 27.11.2019 beabsichtigte ein 36-jähriger um ca. 17 Uhr mit seinem Pkw in der Neuwieder Straße loszufahren. Als er jedoch den Zündschlüssel umdrehte, kamen gemäß eigenen Angaben Funken aus den Lüftungsschlitzen. Er stieg daraufhin aus dem Auto aus, welches sofort im Motorraum anfing zu brennen. Das Feuer des völligen ausgebrannten Autos wurde von der Feuerwehr Anhausen gelöscht. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4453064 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de