Polizei, Kriminalität

Pkw überschlägt sich nach Überholmanöver - Verursacher flüchtet

05.04.2018 - 16:36:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Pkw überschlägt sich nach ...

Lohmar - Am 29.03.2018 gegen 07:30 Uhr war ein 19-jähriger Fahrer in seinem VW Golf auf der Bundesstraße 507 in Richtung Lohmar unterwegs. Schon im Bereich der Ortslage Meigermühle fiel ihm im Rückspiegel ein Opel Astra auf, dessen Fahrer trotz Überholverbot und Geschwindigkeitsbegrenzung in aggressiver Weise mehrere Fahrzeug überholte, bis er sich hinter dem Golf des Ruppichterothers befand. Auch diesen überholte der Astra-Fahrer etwa einen Kilometer vor Lohmar und scherte so knapp vor dem Golf ein, dass der 19-Jährige stark bremsen musste. Daraufhin geriet sein Auto auf der nassen Straße ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Der Ruppichterother konnte sich unverletzt aus seinem erheblich beschädigten Auto befreien. Der Fahrer des Opel fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Das Verkehrskommissariat der Polizei Rhein-Sieg sucht weitere Unfallzeugen, die insbesondere Angaben zu dem flüchtigen silberfarbenen Opel-Astra und dessen Fahrer machen können. Es soll sich um ein älteres Modell handeln. Hinweise unter Tel.: 02241 541-3121.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!