Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pkw rutscht in Motorradfahrergruppe

07.09.2019 - 23:21:20

Polizeidirektion Trier / Pkw rutscht in Motorradfahrergruppe

Franzenheim - Am Samstag, 07.09.2019, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich auf der L 139 ein Verkehrsunfall in dessen Verlauf ein Motorradfahrer verletzt wurde.

Ein 24jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die L 139 aus Richtung Pellingen kommend in Fahrtrichtung Franzenheim. In einer dortigen Rechtskurve geriet der Pkw-Fahrer aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit einem 53jährigen Motorradfahrer, welcher mit einer größeren Gruppe weiterer Motorradfahrer unterwegs war.

Der verletzte Motorradfahrer wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Seine Verletzungen stellten sich letztendlich nicht als erheblich heraus.

Der entstandene Sachschaden wird durch die Polizei auf ca. 16000 EUR geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier Telefon: 0651-9779-3200

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de