Obs, Polizei

PKW-Reifen zerstochen

01.05.2017 - 20:26:55

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / PKW-Reifen zerstochen

Hameln - Holzminden: In den Abend- bzw. Nachtstunden zum 01. Mai 2017 sind auf dem Parkplatz Johannismarkt in Holzminden das rechte Vorder- und Hinterrad eines silberfarbenen Skoda Fabia zerstört worden. Der noch unbekannte Täter stach in die Flanke der Reifen, die hierdurch irreparabel beschädigt worden sind. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei in Holzminden unter der Rufnummer 05531/9580 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Andreas Wegener Telefon: (0 55 31) 9 58-115 Fax: (0 55 31) 9 58-2 50 E-Mail:andreas.wegener@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!