Polizei, Kriminalität

Pkw mit Anhänger mehrfach zu schnell

06.11.2018 - 12:12:05

Kreispolizeibehörde Höxter / Pkw mit Anhänger mehrfach zu schnell

37671 Höxter - Montag, 05.11.2018, 14.40 Uhr bis 17.45 Uhr

Am Montag hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Höxter Geschwindigkeitsmessungen in einem 70 km/h Bereich auf der Landstraße 946 zwischen Albaxen und Bödexen vorgenommen. Die von dem stationären Gerät am höchsten gemessene Geschwindigkeit betrug hier 98 km/h. Ein Fahrer wurde innerhalb dieses Zeitraumes drei Mal gemessen. Er durchfuhr den Messbereich mit seinem Pkw und Anhänger zunächst mit 100 km/h, danach mit 93 km/h und zuletzt mit 87 km/h. Zweimal hat dies zur Folge, dass Bußgeldbescheide von 95 EUR und 80 EUR, sowie ein Verwarngeld von 25 EUR gefertigt werden./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de