Polizei, Kriminalität

PKW kollidiert mit Mutter und Kind: 30-Jährige leicht verletzt

02.02.2018 - 17:36:48

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / PKW kollidiert mit ...

Siegen - Am Freitagmorgen gegen 07.30 Uhr übersah eine 51-jährige Autofahrerin in Siegen Kaan-Marienborn beim Abbiegen von der "Rehbachstraße" auf die "Hauptstraße" eine dort zu diesem Zeitpunkt die Fahrbahn überquerende 30-jährige Mutter mit ihren beiden Kindern. Das Auto kollidierte dann im weiteren Verlauf mit der Mutter und deren sechsjährigem Sohn, wobei beide zu Boden stürzten und die Mutter sich leichte Verletzungen zuzog. Der Junge blieb augenscheinlich unverletzt. (Die vierjährige Tochter wurde nicht von dem PKW erfasst und blieb ebenfalls unverletzt.) Die 30-Jährige wurde anschließend in Begleitung ihrer Kinder mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!