Polizei, Kriminalität

PKW kam in Gegenverkehr und prallte gegen einen Traktor

12.07.2018 - 12:13:10

Kreispolizeibehörde Euskirchen / PKW kam in Gegenverkehr und ...

53909 Weilerswist-Metternich - Leichte Verletzungen erlitt ein 61jähriger Weilerswister als er mit seinem Volvo ausgangs einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr kam. Dort befand sich ein Traktor Marke Case, der in Richtung Metternich fuhr. Am Lenkrad ein 31jähriger ebenfalls aus Weilerswist. Der Volvo prallte seitlich mit der Fahrerseite in die linke Seite des Ackerschleppers. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von je 15.000 Euro. Der PKW-Fahrer kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Volvo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr aus Metternich übernahm die Reinigung der stark durch Erdreich verschmutzten Fahrbahn.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de