Polizei, Kriminalität

PKW geriet während der Fahrt in Brand

18.12.2017 - 12:06:29

Polizeiinspektion Ludwigslust / PKW geriet während der Fahrt in ...

Lübz - Auf der Kreisstraße 132 bei Kreien ist am Sonntagvormittag ein PKW plötzlich in Brand geraten. Nach Angaben des Fahrers, drang während der Fahrt plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett des Wagens hervor. Der Mann hielt den Wagen daraufhin an, sodass er und sein Beifahrer sich rechtzeitig ins Freie retten konnten und unbeschadet blieben. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr brannte der Fiat bereits in voller Ausdehnung. Das Auto wurde durch das Feuer total zerstört. Auch der Fahrbahnbelag wurde auf einer Fläche von knapp 20 Quadratmetern in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand ist vermutlich auf einen technischen Defekt an dem Fahrzeug zurückzuführen. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!