Polizei, Kriminalität

Pkw gegen Strommast gefahren, Fahrerin leicht verletzt

18.05.2017 - 20:56:32

Polizeipräsidium Hamm / Pkw gegen Strommast gefahren, Fahrerin ...

Hamm - Uentrop - Vor dem Strommast endete die Fahrt einer 29-jährigen VW-Fahrerin am Donnerstag, dem 18. Mai 2017, gegen 15:20 Uhr. Sie war auf der Soester Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs. Als der vor ihr befindliche PKW nach links in die Grönebergstraße abbiegen wollte, konnte sie nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts einen Auffahrunfall vermeiden. Bei der anschließenden Kollision mit dem Strommast wurde die 29-Jährige leicht verletzt. Der Schaden an dem Fahrzeug und dem Masten wurde auf insgesamt etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Stadtwerke übernahmen die Sicherung / den Abbau des Masten. (fa)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!