Polizei, Kriminalität

Pkw-Führer erfasst Fußgänger und flüchtet / "Zeugenaufruf"

01.05.2017 - 07:46:30

Polizeipräsidium Freiburg / Pkw-Führer erfasst Fußgänger und ...

Freiburg - Landkreis Waldshut-Tiengen

- Herrischried

Am Maifeiertag gegen 00.25 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Herrischried ein schwerer Verkehrsunfall. Beim Überqueren der Hauptstraße wurde ein 27-jähriger Fußgänger von einem dunklen Kleinwagen erfasst und hierbei schwer verletzt. Der beteiligte Autofahrer entfernte sich unmittelbar nach der Kollision unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verletzte musste mit einer schweren Beinverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen des Verkehrsunfalles oder Personen, welche sachdienliche Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können, sich mit dem Polizeirevier Bad Säckingen unter der Rufnummer 07761 9340 in Verbindung zu setzen. Der gesuchte dunkle Kleinwagen müsste im Frontbereich frische Beschädigungen aufweisen.

Stand: 01.05.2017, 05.40 Uhr

PK / FLZ

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!