Polizei, Kriminalität

PKW-Fahrer schwer verletzt

27.10.2017 - 21:51:26

Kreispolizeibehörde Viersen / PKW-Fahrer schwer verletzt

Kempen - Ein 78jähriger Grefrather befuhr am heutigen 27.10.2017 gegen 10:30 Uhr mit seinem Pkw die Oedter Straße aus Richtung Birkenallee kommend in FR Vorster Straße. In Höhe der Hausnummer 12 kollidierte er aus ungeklärter Ursache mit dem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Der Grefrather wurde schwer verletzt dem Kempener Krankenhaus zugeführt, wo er zur stationären Behandlung verblieb.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!