Polizei, Kriminalität

Pkw-Fahrer schwer verletzt

21.05.2017 - 02:36:36

Polizei Gütersloh / Pkw-Fahrer schwer verletzt

Gütersloh - Harsewinkel - (AG) - Am Samstagabend (20.05.) gegen 20.05 Uhr ereignete sich auf der Brockhäger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer aus Steinhagen schwer verletzt wurde. Der 48-jährige Steinhagener befuhr mit seinem Pkw Opel Agila die Brockhäger Straße aus Richtung Harsewinkel kommend, in Richtung Brockhagen. Eingangs einer Linkskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte links neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Harsewinkel rettete den eingeklemmten Fahrer aus seinem Fahrzeug. Dieser wurde mit schweren Verletzungen in ein Gütersloher Krankenhaus eingeliefert. Auf Grund seiner Alkoholisierung wurde ihm nach richterlicher Anordnung eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und die Brockhäger Straße konnte um 22:30 Uhr wieder frei gegeben werden.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!