Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt

10.08.2019 - 15:36:28

Polizei Gütersloh / PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Gütersloh - Gütersloh (AK) - Am Freitag, dem 09.08.2019, gegen 23.00 Uhr, befuhr ein 19jähriger Gütersloher mit einem 5er BMW die Verler Straße ortsauswärts. Im Bereich der Kreuzung Auf der Haar brach vermutlich aufgrund der Fahrbahnnässe das Heck des Pkw aus. Der Wagen prallte rechtsseitig gegen eine Lärmschutzmauer und wurde weiter nach vorne gegen ein Bushaltestellenschild geschleudert. Der BMW kam dann auf Grünstreifen und Seitenstreifen zum Stillstand. Der Unfallverursacher floh zunächst aus dem Fahrzeug, kehrte aber während der Ermittlungen der Beamten zum Unfallort zurück. Der 19jährige wurde leicht verletzt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de