Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

11.08.2019 - 15:36:20

Polizei Gütersloh / PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gütersloh - Halle (AK) - Am Samstag, dem 10.08.2019, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 22jähriger Borgholzhausener mit seinem Smart die Straße Zum Niederdorf in Richtung Halle. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er in einer scharfen Rechtskurve im Bereich Haus Nr. 32 auf die Gegenfahrbahn, wobei er frontal mit dem Mazda einer 40jährigen Frau aus Oberhausen zusammenstieß.

Der Smartfahrer wurde im Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog den 22jährigen nach Erstversorgung am Unfallort mit schweren Verletzungen in ein Bielefelder Krankenhaus. Die Mazdafahrerin und ihre beiden Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de