Polizei, NRW

PKW fährt ungebremst auf LKW auf

28.01.2017 - 09:16:39

Polizei Münster / PKW fährt ungebremst auf LKW auf

Münster_BAB A 1 - Gegen 03:00h kam es in Höhe der Anschlussstelle Hiltrup auf der Richtungsfahrbahn Dortmund zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Feststellungen war ein litauischer PKW Audi ungebremst auf den Auflieger eines Sattelzuges aufgefahren. Duch den Aufprall wurde der PKW ins Sichtdreieck der Anschlussstelle geschleudert. Der 26-jährige Fahrer und sein 19-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Der Beifahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch die Rettungskräfte geborgen werden. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Für die Bergung waren zeitweise zwei Fahrstreifen gesperrt. Nach den polizeilichen Ermittlungen muss Übermüdung als Unfallursache angenommen werden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Leitstelle Thomas kreuzheck Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!