Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pkw-Einbrecherin in Untersuchungshaft

29.11.2019 - 15:46:28

Polizei Gelsenkirchen / Pkw-Einbrecherin in Untersuchungshaft

Gelsenkirchen - Eine 48-jährige Pkw-Einbrecherin nahm die Polizei am Mittwochnachmittag, 27. November, an der Ortbeckstraße in Buer fest. Die polizeibekannte Frau ohne festen Wonsitz hatte gegen 16 Uhr ein abgestelltes Auto aufgebrochen und eine Handtasche gestohlen. Eine Polizeistreife wurde auf die Diebin aufmerksam und überprüfte sie. Die 48-Jährige hatte Aufbruchswerkzeug und das Diebesgut bei sich. Die Beamten nahmen sie mit zur Wache. Die Pkw-Einbrecherin wurde am gestrigen Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen einem Haftrichter vorgeführt. Der ordnete die Untersuchungshaft an. Derzeit ermittelt die Polizei noch, ob die Diebin für weitere Auto-Aufbrüche in Gelsenkirchen und umliegenden Städten wie Recklinghausen und Bochum, in Betracht kommt. Die Ermittler suchen Zeugen, die in den letzten Wochen eine sich auffällig verhaltene etwa 50 Jahre alte Frau auf Friedhöfen oder deren Parkplätzen beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8226 (Kriminalkommissariat 22) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4454427 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de