Polizei, Kriminalität

PKW-Brand - kindlicher Leichtsinn

26.02.2017 - 12:41:37

Polizei Lippe / PKW-Brand - kindlicher Leichtsinn

Lippe - 32805 Horn-Bad Meinberg - (ho) Zwei 11-jährige Kinder aus Horn kauften sich ganzjährig frei verkäufliche Kleinfeuerwerkskörper und brannten diese am Freitagnachmittag auf der Kampstraße ab. Mindestens ein Feuerwerkskörper wurde jedoch nach bisherigen Ermittlungen durch die geöffnete Scheibe eines parkenden, vermutlich schrottreifen, abgemeldeten Opel-Vectra-Caravan geworfen, der danach komplett ausbrannte. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, wurde der Wagen durch das Ordnungsamt der Stadt entfernt. Ein neben der Brandstelle parkender PKW wurde durch die Hitzeentwicklung leicht beschädigt. Sachschaden 1000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!